Druckansicht
2017-04 TV Apothekerin: Sendungen im April 2017
 
Termine und Themen
 
Die tägliche TV-Illustrierte "Heute Leben" wird Montag bis Freitag um 17.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt. Jeden Mittwoch sind in dieser von Wolfram Pirchner und Verena Scheitz moderierten Live-Sendung Beiträge unserer Fernsehapothekerin. Holen Sie sich hier Ihre Gesundheitstipps: Mag.pharm. Sonja Burghard erklärt Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen von Arzneimitteln, weist darauf hin, wie man Hausmittel und Heilpflanzen richtig anwendet, gibt Tipps zur Selbstmedikation und geht darauf ein, welche Fragen man in der Apotheke stellen kann und soll.

Nähere Informationen sowie Fragen oder Anregungen zu den Sendungen:
http://tv.orf.at/heuteleben

Mag.pharm. Sonja Burghard
Foto: ORF/Günther Pichlkostner
"Heute Leben" Beiträge abspielen:
Sendungen vom April 2017

Zur Wiedergabe bitte das Startsymbol anklicken (Windows Media-Audio-/Videodatei 372 KBits/s)
Mittwoch, 05.04.2017
Aminosäuren
Ob in Sportler-Shakes, als Nahrungsergänzung oder zum Abnehmen - Aminosäuren sind im Trend. Aminosäuren sind die Bausteine für das Eiweiß, sie bauen die Proteine auf. Sie regulieren verschiedene Stoffwechselprozesse. Es gibt essentielle Aminosäuren, die werden nicht im Körper gebildet, sie müssen über die Nahrung zugeführt werden.
Mittwoch, 12.04.2017
Hämorrhoiden - ein Tabuthema im Gespräch
Hämorrhoiden haben wir alle. Es ist ein Netz aus Blutgefäßen, das den Schließmuskel unterstützt. Aber bei jedem Zweiten über 30 Jahre sind diese Gefäße vergrößert, sie haben ein Hämorrhoidalleiden, oder umgangssprachlich eben Hämorrhoiden. Darüber spricht Apothekerin Mag. pharm. Sonja Burghard im Studio.
Mittwoch, 19.04.2017
Knospen, Blüten und Sprossen in der Apotheke
Im Frühling findet man Knospen wohin man schaut. Vieles ist schon aufgeblüht und die Bäume bilden frische Wipfeln. Die Kraft, die die Pflanzen im Frühling entwickeln, und ihre Wirkstoffe macht sich die Pharmazie zunutze. Über heilende Blüten, Knospen, Sprossen spricht Apothekerin Mag. pharm. Sonja Burghard im Studio.

Mittwoch, 26.04.2017
Neurodermitis -  ein Streifzug durch die Therapie
Juckende, trockene, schuppige Haut kann viele Ursachen haben. Tritt es bei Kindern auf, ist es oft Neurodermitis. Mittlerweile erkrankt jedes 10. Kind an dieser Hauterkrankung, meist schon vor dem 5. Lebensjahr. Aber auch Erwachsene können unter Neurodermitis leiden. Wie man diese Hauterkrankung behandelt, erklärt TVApothekerin Mag. pharm. Sonja Burghard im Studio.


Zum Sendungsarchiv:
Alle Beiträge der TV Apothekerin finden Sie hier
auf unserer Homepage. Klicken Sie bitte im linken Frame auf "Themenbereiche"
und wählen Sie dann bitte die Rubrik
"Die Fernsehapothekerin".

Zur Ansicht der Videos ist erforderlich:

Download Mediaplayer