Grippe-Impfaktion Salzburg vom 1.10. bis 31.12.2019
 
Salzburgs Apothekerinnen und Apotheker leisten einen wichtigen Beitrag!
 
Die Salzburger Apothekerschaft startet auch heuer wieder gemeinsam mit der Salzburger Gebietskrankenkasse und der Ärztekammer eine Grippe-Impfaktion.

Im Aktionszeitraum wird in allen Salzburger Apotheken der Impfstoff "Influvac-Tetra" zum stark vergünstigten Selbstkostenpreis von € 12,90 zur Verfügung gestellt. Dieser Sondertarif gilt auch für alle, die sich impfen lassen möchten, ohne zur Risikogruppe zu zählen. Der Impfstoff ist wie bisher selbst zu bezahlen. Ziel der gemeinsamen Initiative ist es, die Durchimpfungsrate zu erhöhen.

Die echte Grippe oder Influenza ist eine Viruserkrankung, die von den viel häufigeren grippalen Infekten zu unterscheiden ist. Bei letzteren gibt es eine Fülle von laufend wechselnden Viren, die Erkältungssymptome und (leichtes) Fieber hervorrufen. Aufgrund der unterschiedlichen Erreger ist keine Impfung möglich. Bei der echten Grippe sind es meist bis zu vier weltweit auftretende Viren, gegen die eine Impfung entwickelt wird. Die Grippe führt meist zu einem im Vergleich zu grippalen Infekten ähnlichen, aber schwereren und langwierigeren Krankheitsverlauf.