Druckansicht
2019-02 TV Apotheker: Sendungen im Februar 2019
 
Termine und Themen
 
Die tägliche TV-Illustrierte "Studio 2" wird Montag bis Freitag um 17.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt. Die Sendung ist für Menschen, die von ihrem hektischen Leben heimkommen und entspannt in den Abend gleiten wollen. Die Zuseherinnen und Zuseher können es sich gemütlich machen mit den Moderatorenduos Verena Scheitz und Norbert Oberhauser bzw. Birgit Fenderl und Martin Ferdiny..
Das Moderationsteam (c) ORF„Studio 2“ versteht sich als Service für sein Publikum, beleuchtet Hintergründe zu aktuellen Ereignissen und gibt Tipps für ein besseres und schöneres Leben. Auch Gesundheit und Medizin kommen nicht zu kurz – für Menschen, die ihr Leben aktiv und fit gestalten wollen.

Am Mittwoch werden Gesundheitstipps unserer Fernsehapothekerinnen - alternierend Mag. pharm. Sonja Burghard und Mag. pharm. Irina Schwabegger-Wager - präsentiert. Holen Sie sich hier Informationen über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen von Arzneimitteln, wie man Hausmittel und Heilpflanzen richtig anwendet, zur Selbstmedikation und welche Fragen man in der Apotheke stellen kann und soll.
Nähere Informationen sowie Fragen oder Anregungen zu den Sendungen: tv.orf.at/studio2/

"Studio 2" Beiträge abspielen:

Sendungen vom Februar 2019

Mittwoch, 06.02.2019
Fälschungssicherheitsrichtlinie
Im Internet kann man alles bestellen, von Büchern über Kleidung bis zu Medikamenten. Das machen sich auch die Schmuggler von gefälschten Medikamenten zu Nutze und gefährden damit die Gesundheit vieler. Daher wurde eine neue EU-Fälschungssicherheitsrichtlinie verfasst, die am Samstag, den 9. Februar, in Kraft tritt. Apothekerin Mag.pharm. Sonja Burghard spricht über Medikamentensicherheit. Jedes verschreibungspflichtige Medikament muss zwei Sicherheitsmerkmale haben: eine Vorrichtung gegen Manipulation, den sogenannten Erstöffnungsschutz, und ein individuelles Erkennungsmerkmal, verpackt in einem maschinenlesbaren zweidimensionalen Barcode. Der Barcode wird vom Hersteller für jede einzelne Medikamentenpackung in eine europäische Datenbank eingespielt und hochgeladen. Bei der Abgabe von Medikamenten an die Patienten wird geschaut, ob diese einzelne Medikamentenverpackung in dieser Datenbank enthalten ist und somit auch legal in die Lieferkette gekommen ist.
Mittwoch, 13.02.2019
Müdigkeit
Die Tage sind endlich wieder länger, man spürt schon den Frühling und eigentlich sollten auch wir Menschen wieder neue Energie schöpfen, doch davon ist nichts zu merken. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung leidet unter Frühjahrsmüdigkeit und der ständige Wechsel zwischen kalt und warm macht ihr zu schaffen, weiß Apothekerin Mag.pharm. Irina Schwabegger-Wager.
Mittwoch, 20.02.2019Weißdorn - Arzneipflanze des Jahres 2019
Mittwoch, 27.02.2019Reizdarm