Druckansicht
2019-04 TV Apotheker: Sendungen im April 2019
 
Termine und Themen
 
Die tägliche TV-Illustrierte "Studio 2" wird Montag bis Freitag um 17.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt. Die Sendung ist für Menschen, die von ihrem hektischen Leben heimkommen und entspannt in den Abend gleiten wollen. Die Zuseherinnen und Zuseher können es sich gemütlich machen mit den Moderatorenduos Verena Scheitz und Norbert Oberhauser bzw. Birgit Fenderl und Martin Ferdiny..
Das Moderationsteam (c) ORF„Studio 2“ versteht sich als Service für sein Publikum, beleuchtet Hintergründe zu aktuellen Ereignissen und gibt Tipps für ein besseres und schöneres Leben. Auch Gesundheit und Medizin kommen nicht zu kurz – für Menschen, die ihr Leben aktiv und fit gestalten wollen.

Am Mittwoch werden Gesundheitstipps unserer Fernsehapothekerinnen - alternierend Mag.pharm. Sonja Burghard und Mag.pharm. Irina Schwabegger-Wager - präsentiert. Holen Sie sich hier Informationen über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen von Arzneimitteln, wie man Hausmittel und Heilpflanzen richtig anwendet, zur Selbstmedikation und welche Fragen man in der Apotheke stellen kann und soll.
Nähere Informationen sowie Fragen oder Anregungen zu den Sendungen: tv.orf.at/studio2/

"Studio 2" Beiträge abspielen:

Sendungen vom April 2019

Mittwoch, 03.04.2019

Trockene Haut: Ursachen und Tipps
Die Haut juckt, ist leicht gerötet, oder schuppt - mit diesem Problem sind Apothekerinnen und Apotheker besonders häufig nach dem Winter konfrontiert. Was der Haut im Frühjahr gut tut, weiß Apothekerin Mag.pharm. Sonja Burghard. Bei trockener Haut soll ausreichend getrunken werden, denn wenn schon von innen Feuchtigkeit fehlt, dann das die beste Feuchtigkeitscreme nicht ausgleichen. Bei der Reinigung sollte auf alkoholische Lösungen verzichtet werden, die der Haut zusätzlich Fett und Feuchtigkeit nehmen. Bei der Pflege sollten Produkte verwendet werden, die körpereigene Substanzen beinhalten, wie etwa der Harnstoff. Unterstützen kann man den Effekt mit natürlichen Substanzen wie etwas pflanzliche Öle. Wenn es entzündliche Hautstellen und starken Juckreiz gibt, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Mittwoch, 10.04.2019
Brennessel
Die Brennnessel ist das meist verbreitete Unkraut der Welt und alle haben schon mit ihren Brennhaaren Bekanntschaft gemacht. Aber sie ist auch eine der ältesten Heilpflanzen. Über ihre Wirkung spricht Apothekerin
Mag.pharm. Sonja Burghard. Die Brennessel hilft unter anderem gegen Müdigkeit, gegen Harnwegsinfekt und wirkt auch schmerzstillend etwa bei Rheuma.
Mittwoch, 17.04.2019
Tipps zum Abnehmen
Abnehmen ist für viele ein Lebensthema und endet für andere nach dem Sommer, wenn die Bikinifigur

erreicht wurde. Apothekerin Mag.pharm. Irina Schwabegger-Wager erklärt, dass radikale Methoden immer
nur ein Startpunkt einer nachhaltigen Gewichtsreduktion sein kann.
Mittwoch, 24.04.2019
Schlafstörungen durch Medikamente
Schlafstörungen können viele Ursachen haben, darunter auch Medikamente, die sich durch viele verschiedene Anwendungsgebiete ziehen. Hauptsächlich sind Medikamente betroffen, die Nervensystem und Psyche betreffen, wie etwa Antidepressiva. Auch Medikamente gegen Demenz und Epilepsie, Schlafmittel, Schmerzmittel, Bluthochdruckmedikamente und Cortison haben solche Nebenwirkungen.