Druckansicht
Krank im Urlaub?
 
Die richtige Urlaubsvorbereitung beginnt in der Apotheke
 
Wer bei der Reisevorbereitung und bei der Anreise in den Urlaub unter Stress steht, riskiert krank zu werden. Stress legt die Immunabwehr lahm, somit haben Krankheitserreger große Chancen, und nicht selten landet man dann mit Husten, Schnupfen und Halsschmerzen im Hotelbett.

Tipps vom Apotheker:

    • Zur Vorbeugung sind alle Maßnahmen geeignet, die das Immunsystem stärken. Das reicht von ausgewogener und vitaminreicher Ernährung über genügend Schlaf und Bewegung bis zum Bemühen um seelische Ausgeglichenheit.
    • Nicht zu viel vornehmen. Stress ist oft hausgemacht, durch zu hohe Anforderungen an sich selbst. Generell hilft ein Terminplan mit einkalkulierten ausreichenden Ruhepausen.
    • Probleme nicht überbewerten. Nicht in einem gestressten Zustand versuchen, Probleme zu lösen. Entspannt kann man klarer und konzentrierter denken. Hilfreich sind dabei Entspannungstechniken.
    • Stress in körperliche Aktivität umsetzen. Sport treiben, Spazieren gehen oder eine körperliche Tätigkeit verrichten, die Ihnen Spaß macht.
    • Auch pflanzliche und homöopathische Immunstimulantien sind zur Stärkung des Immunsystems gut geeignet.

Lesen Sie auch:

Wenn Freizeit krank macht....

Die richtige Urlaubsvorbereitung beginnt in der Apotheke

Wo gilt die e-card als Krankenversicherungskarte im Ausland?