Druckfenster schliessen
Elektrolytverlust bei Durchfällen
 
Granulat aus der Apotheke
 
Bei Durchfällen ist eine der wichtigsten Maßnahmen, eine spezielle Salz und glukosehalige Flüssigkeit zu trinken, um ein Austrocknen des Körpers durch den enormen Flüssigkeitsverlust, der in jedem Alter, besonders aber für Kinder lebensgefährlich werden kann, zu verhindern.

Maßnahmen:
Normhydral-Granulat aus der Apotheke in Wasser oder Fruchtsaft auflösen (1 Säckchen auf 1/4 l Flüssigkeit) und während der akuten Erkrankungsphase mindestens 2 Liter pro Tag von dieser Flüssigkeit trinken. Normhydral entspricht in der Zusammensetzung den Empfehlungen der WHO.

Ebenso gut geeignet ist: Orangensaft mit Mineralwasser mischen + 1 gestrichener Teelöffel Kochsalz + 10 Teelöffel Zucker pro Liter. Diese Lösung gut umrühren und mindestens 2 Liter davon pro Tag trinken.