Druckansicht
Arznei und Vernunft: Leitlinie Diabetes mellitus Typ 2, Ausgabe 2016
 
Leitlinien und Patienteninformationen
 
„Arznei und Vernunft“, eine gemeinsame Initiative der vier wesentlichen Partner des Gesundheitswesens (Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, Österreichische Apothekerkammer, Österreichische Ärztekammer und Pharmig), gibt mit der Herausgabe von Leitlinien eine fachliche Orientierung bei der Medikation von weit verbreiteten Erkrankungen.

In Österreich leben mehr als 600.000 Menschen mit der Diagnose „Diabetes mellitus“ – Tendenz steigend.
Der Großteil der Betroffenen leidet dabei an Typ 2 Diabetes, die als chronische Erkrankung lebenslang zu behandeln ist und häufig Begleiterkrankungen mit sich bringt.


Um die Versorgung betroffener weiter zu verbessern, wurden im Rahmen der Initiative Arznei & Vernunft (A&V) eine Leitlinie und Patientenbroschüre zu Diabetes mellitus Typ 2 erstellt.

Die nunmehr neu überarbeiteten Empfehlungen von Arznei & Vernunft zum Thema Diagnose und Management von Typ 2 Diabetes sind auf Basis der derzeit verfügbaren Evidenz unter Berücksichtigung optimierter Patientinnenversorgung und ökonomischer Vernunft entstanden. Die Empfehlungen wurden erneut unter Einbindung von medizinischen ExpertInnen sowie InteressensvertreterInnen aus wesentlichen Bereichen der Gesundheitsversorgung erstellt.
Die Patientenbroschüre klärt über Krankheitsbild und Präventionsmaßnahmen auf.

Download Leitlinien: Leitlinien_Diabetes_mellitus_Typ_2.pdf

Download Patienteninformation: Patienteninfo Diabetes mellitus Typ 2.pdf



Weitere Informationen auf:
www.arzneiundvernunft.at

Sie befinden sich hier:
Aktuelles aus der Fortbildungsabteilung/Archiv